Konzeption / Ideenfindung

Die Marke kreieren.

Recherche / Entwicklung


Emotionen wecken.

Corporate / Web design

Die Besucher erreichen.

Copywriting / Fotografie


Vielfalt erleben.


Aufgabe | Idee | Lösung

Aufgabe: Der Wilhelmsburger Inselpark braucht zur Neueröffnung ein einheitliches Erscheinungsbild. So soll der Wilhelmsburger Inselpark als Volkspark des 21. Jahrhunderts inmitten der Großstadtmetropole Hamburg präsentiert werden. Denn im Rahmen der internationalen Gartenschau 2013 wurde auf dem Gelände eine der attraktivsten neuen Parkanlagen Deutschlands geschaffen. Mit der Neueröffnung soll der nun sogenannte Wilhelmsburger Inselpark für alle Menschen kostenfrei und 24 Stunden zugänglich sein. Dazu hat das zuständige Bezirksamt Mitte der Freien und Hansestadt Hamburg eine Logoentwicklung in Auftrag gegeben, die nicht an die Marke der internationalen Gartenschau 2013 erinnern soll und mit dem Corporate Design der Freien und Hansestadt Hamburg harmonieren muss.


Idee: Wir kreieren ein Logo, das durch seine Einfachheit und seinen regionalen Wiedererkennungswert gekennzeichnet ist. Und vor allem von den Wilhelmsburgern als Symbol für einen öffentlichen Raum zum Begegnen und Betätigen verstanden wird, der wieder uneingeschränkt zugänglich und kostenfrei ist. Dann soll das Key Visual auch Besucher aus anderen Stadtteilen und weiterer Ferne zum Entdecken und Entspannen einladen.


Lösung: Das Logo greift mit den Umrissen der Elbinsel Wilhelmsburg die geographische Lage auf und unterstreicht den Charakter des Parks: natürlich gewachsen, regional verwurzelt und für alle Menschen offen. Das schwungvolle Blatt vereint die Vielseitigkeit des Parkangebots. In Verbindung mit dem dazugehörigen Claim „Denn der Süden ist nah.“ ist es zugleich auch die Aufforderung für das breite Angebot des Parks über die Elbe zu springen. Denn der Park lädt gleichermaßen Natur- und Gartenfreunde sowie auch Sportler und Fitnessinteressierte ein. Neben zahlreichen Möglichkeiten der Entspannung und Betätigung bietet der Park auch für die kleinen Parkbesucher Spielplätze für jede Menge Abenteuer und Spaß. Dieses vielfältige Angebot wurde in die Themenschwerpunkte „Natur & Garten“ und „Sport & Bewegung“ gegliedert, in denen die Besucher sich „Wohlfühlen & Entspannen“ oder „Abenteuer & Spaß“ erleben können. Hierfür wurden für die Logogestaltung die Umrisse der Parkfläche zu einem Trapez abstrahiert, dessen vier Eckpunkte diese Erlebniswelten symbolisieren. Unzählige dieser trapezförmigen Kacheln formen so ein schwungvolles Blatt. Das Innere des Blatts ist in Grün gehalten, das vom Blau der Elbe und den Wasserläufen und Teichen des Parks umrahmt wird. Die kräftige Farbskala, die klare, moderne Schrift sowie die aussagekräftige Ikonographie präsentieren den Wilhelmsburger Inselpark als Volkspark des 21. Jahrhunderts. Die breite Colour Swatch korrespondiert mit dem Corporate Design der Freien und Hansestadt Hamburg. So wurden das Rot und das Dunkelblau übernommen. Die eigenständige Wortmarke mit einer eigenen Schriftart, die auch für Headlines genutzt wird, unterstreicht gemäß der Aufgabenstellung die Unabhängigkeit der Marke „Wilhelmsburger Inselpark“

Anwendung

Corporate Design | Wilhelmsburger Inselpark