Plakat Saison 2016

Wilhelmsburger Inselpark


Das Basisraster für die Plakatgestaltung unterteilt sich in den Bild- und Inforaum. Der empfohlene Anteil für die Bildsprache liegt bei 60%. Der Inforaum wird mit dem vollflächigen Fond oder dem Fond mit Struktur der Dachmarke der Stadt Hamburg ausgefüllt. Damit die Wiedererkennung der Marke Hamburg gewährleistet ist, wird das Insert „Roter Bug“ mit Headline und Schriftart „Univers“ gesetzt. In dem Inforaum sollen nur knappe Headlines/Sublines eingesetzt werden, um die Logos und den Verweis auf die Internetadresse wirken zu lassen.

Für die Saison 2016 ist ein spezieller Plakataufbau entwickelt worden. Das Raster bietet eine größere Formathöhe für die Bildsprache und wird durch einen Trenner mit Wortmarke und Claim in zwei Abschnitte geteilt. Für die Gestaltung des Trenners stehen das gesamte Farbklima der Themenwelten zur Verfügung.

Der Trenner hat einen Drehwinkel von 10°. Dies soll die Visualisierung von zwei Themenwelten ermöglichen. Es wird die einzeilgie Bugvariante verwendet. Der Infobereich verwendet den vollfarbigen Fond und bietet noch ausreichend Raum für das Hamburg-Logo und Sublines.


Weitere Anwendungen